PACTO NAVIO

PACTO NAVIO

Kubanischer Rum trifft auf französischen Wein

Pacto Navio ist das einzigartige Resultat eines sorgfältig auserlesenen Blends gereifter, kubanischer Rums. Seine in Sauternes-Fässern abgeschlossene Veredelung verleiht ihm sein unverwechselbares Geschmacksprofil. Dieser einzigartige Herstellungsprozess beruht auf einem Brauch des frühen 19. Jahrhunderts. Im 19. Jahrhundert wurden an Bord von Handelsschiffen – den sogenannten „Navios“ – französische Fässer mit reichem, süßen, Sauternes-Wein nach Kuba transportiert. Nachdem die Spezialität aus der alten Welt auf Kuba mit Freude genossen wurde, füllte man im Gegenzug die geleerten Fässer für die Rückreise mit feinstem kubanischen Rum. Während der mehrmonatigen Rückfahrt über das Meer, zurück nach Europa, gingen die in den Fässern verbliebenen Weinaromen auf den weiter reifenden Rum über und verliehen ihm so eine völlig neue Note. Doch der Krieg beendete das für beide Seiten vorteilhafte Handelsabkommen vorübergehend. Bis zur Unterzeichnung des Friedensvertrags „El Pacto“ im Jahr 1815, der die Rückkehr der Navios markierte. Pacto Navio ist eine Hommage an diese Geschichte.

Der RumPacto Navio

Die intensiven, hellen mahagoni- und bernsteinfarbene Reflexionen lassen die reichen Geschmacksnoten des Rums erahnen. Er zeigt sich ausgewogen, rund und kombiniert Noten von Rahm, Zimt, Gewürzen und Zitrusfrüchten. Im Nachklang schmeckt man Trockenfrüchte heraus mit einem außerordentlich langanhaltenden, intensiven Finish.