Herzlich willkommen beim 4. GRF 2014, Meermaid Infused Rum.

Herzlich willkommen beim 4. GRF 2014, Meermaid Infused Rum.

Je näher das 4. GERMAN RUM FESTIVAL 2014 rückt, desto zahlreicher ruft es die Aussteller auf den Plan. Heute begrüßen wir MEERMAID INFUSED RUM beim 4. GRF 2014. Stefan Walz war lange Mitbesitzer der ersten Berliner Tiki Bar TABOU TIKI ROOM. Dort fing er auch an, von seinem eigenen „Infused Rum“ zu träumen. Seine Neugierde und ein wenig Naivität haben ihm nach eigenem Bekunden sehr dabei geholfen, diesen Traum wahr werden zu lassen.

011

In unzähligen Versuchen mischte er diverse Zutaten und setzte diese mit Rum an, bis sich endlich ein festes Rezept herauskristallisierte, das er heute in kleinen, handgemachten Abfüllungen umsetzt, um die Qualität zu gewährleisten: MEERMAID INFUSED RUM.

Dieser Rum basiert auf einem Blend aus Trinidad- und Jamaica-Pot-Still-Rum. Hinzu kommen 16 natürliche Zutaten – frische Früchte, Obstschalen, Gewürze –, die über zwei Wochen zugesetzt und nach und nach wieder entfernt werden. Ziel ist es, den ursprünglichen Geschmack des Rums zu erhalten und das Geschmacksspektrum mit den 16 Zutaten noch zu erweitern.

MEERMAID kann für klassische Cocktails verwendet werden, ist aber in erster Linie zum Mischen mit Ginger Ale bzw. Ginger Beer entwickelt. Davon zeugt auch sein warmes, fruchtiges Aroma, das mit einem Ingwerabgang für eine leichte Schärfe sorgt. Stefan Walz legt zu Recht Wert auf die Tatsache, dass MEERMAID ungefiltert und vollkommen ohne Zusatzstoffe, Zucker und Aromen abgefüllt wird, und zwar in schweren Steinzeugflaschen. Wir sind sehr gespannt. Sie auch?

Wer kosten will, muss kommen. Zum 4. GERMAN RUM FESTIVAL 2014 nach Berlin. Tickets gibt es hier.

 

Herzlich willkommen beim 4. GRF 2014, Meermaid Infused Rum.

Herzlich willkommen beim 4. GRF 2014, Meermaid Infused Rum.

Je näher das 4. GERMAN RUM FESTIVAL 2014 rückt, desto zahlreicher ruft es die Aussteller auf den Plan. Heute begrüßen wir MEERMAID INFUSED RUM beim 4. GRF 2014. Stefan Walz war lange Mitbesitzer der ersten Berliner Tiki Bar TABOU TIKI ROOM. Dort fing er auch an, von seinem eigenen „Infused Rum“ zu träumen. Seine Neugierde und ein wenig Naivität haben ihm nach eigenem Bekunden sehr dabei geholfen, diesen Traum wahr werden zu lassen.

011

In unzähligen Versuchen mischte er diverse Zutaten und setzte diese mit Rum an, bis sich endlich ein festes Rezept herauskristallisierte, das er heute in kleinen, handgemachten Abfüllungen umsetzt, um die Qualität zu gewährleisten: MEERMAID INFUSED RUM.

Dieser Rum basiert auf einem Blend aus Trinidad- und Jamaica-Pot-Still-Rum. Hinzu kommen 16 natürliche Zutaten – frische Früchte, Obstschalen, Gewürze –, die über zwei Wochen zugesetzt und nach und nach wieder entfernt werden. Ziel ist es, den ursprünglichen Geschmack des Rums zu erhalten und das Geschmacksspektrum mit den 16 Zutaten noch zu erweitern.

MEERMAID kann für klassische Cocktails verwendet werden, ist aber in erster Linie zum Mischen mit Ginger Ale bzw. Ginger Beer entwickelt. Davon zeugt auch sein warmes, fruchtiges Aroma, das mit einem Ingwerabgang für eine leichte Schärfe sorgt. Stefan Walz legt zu Recht Wert auf die Tatsache, dass MEERMAID ungefiltert und vollkommen ohne Zusatzstoffe, Zucker und Aromen abgefüllt wird, und zwar in schweren Steinzeugflaschen. Wir sind sehr gespannt. Sie auch?

Wer kosten will, muss kommen. Zum 4. GERMAN RUM FESTIVAL 2014 nach Berlin. Tickets gibt es hier.

 

X