Switch Language

Aus Tradition und Freundschaft: Mezcaleria.de

Aus Tradition und Freundschaft: Mezcaleria.de

Aus Tradition und Freundschaft: Mezcaleria.de

Wir freuen uns Axel mit der Mezcalería Berlin auf dem 7. GERMAN RUM FESTIVAL einen Partner und Freund der ersten Stunde zu haben!

Mezcalería Berlin – wer wir sind:

Seit 2009 importieren wir handwerklichen Mezcal aus Mexiko. Wir kennen unsere Hersteller alle persönlich, haben deren Brennereien besucht und können Ihnen deshalb fundierte Informationen zu allen Produkten geben. Wir verstehen uns als Fachgeschäft und erlauben uns den Luxus, nur das zu verkaufen, was wir -und unsere Produzenten- selbst gerne trinken. Aber was ist handwerklicher Mezcal überhaupt?

Mezcal wird aus Agaven gewonnen, welche viele Jahre reifen, um in mühsamer Handarbeit geerntet und verarbeitet werden zu können. Aus einer Vielzahl von Agavensorten welche in Mexiko beheimatet sind, werden ca. 50 zu Mezcal verarbeitet, viele davon sind endemisch1 und gedeihen nur auf speziellen Standorten in besonderen Regionen.

Die Techniken, die bei der Produktion zum Einsatz kommen, sind ein Fenster zur Geschichte der Destillationskunst und in anderen Regionen der Erde längst in Vergessenheit geraten. Die Pflanzen werden in Erdgruben gekocht, die Maische mit wilden Hefen natürlich vergoren und  in Kupfer- oder Keramik-Alambiks zweifach destilliert.

Diese Spirituose ist ein genuiner Ausdruck der indigenen Kultur ihrer Hersteller und der Landschaft, in der sie leben. Sie schmeckt nach Rauch, Blumen, Erde, Früchten, Stroh und nach mexikanischer Sonne vieler Jahre.

1) endemisch bedeutet:

  • in der Biologie das Auftreten von Pflanzen und Tieren in einer bestimmten, klar abgegrenzten Umgebung.

Danke dafür an Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Endemisch