Die Rhumerie de Chamarel ist die einzige Destillerie auf Mauritius mit Zuckerrohranbau

Die Rhumerie de Chamarel ist die einzige Destillerie auf Mauritius mit Zuckerrohranbau

Die Rhumerie de Chamarel ist die einzige Destillerie auf Mauritius mit Zuckerrohranbau

chamarelDie Rhumerie de Chamarel ist einzigartig. Sie ist die einzige Destillerie auf Mauritius, die Ihr eigenes Zuckerrohr anbaut und erntet, davon sogar 4 Qualitäten. Die gute Rohstoffwahl spiegelt sich im Geschmack der einzelnen Agricole Rums wieder. Produziert wird ausschließlich “Pure Cane Rum“, aus purem Zuckerrohrsaft. Ebenfalls von Relevanz ist die Erntezeit der Sorten. Manche holt man zu Beginn der Erntezeit, andere wiederum erst gegen Ende der Saison.

 

Der gesamte Prozess, vom Feld bis in die Flasche, vom Zuckerrohr bis zum finalen Produkt, wird zu 100% vom deutschen Importeur kontrolliert. Der vierfache Medaillen Gewinner bei den GERMAN RUM AWARDS (2013-2015) ist seit einem Jahr auf dem deutschen Markt vertreten und seit Kurzem nun auch in Österreich erhältlich. Dieses Jahr erlebt Ihr einen Neuling im Aged Rum Segment: neben XO Rum und VSOP Rum wird VS Rum als neues Mitglied der Familie gefeiert. Dieser ist 3 Jahre in Amerikanischen Eichenfässern (50% neue Fässer) gereift.

Die Herstellung des Agricole Rum auf Mauritius ist erst seit dem Jahr 2001 erlaubt: so wurde der erste Agricole Rum im Jahr 2003 in einer bereits seit 1819 bestehenden Destillerie hergestellt, gefolgt von der “Rhumerie de CHAMAREL“ im Jahr 2006, die Ende 2011 ihren ersten Rum auf den Markt gebracht hat.

Auf dem GERMAN RUM FESTIVAL werdet Ihr mit “Chamarel Cocktails“ von den diesjährigen “Barmasters Mauritius“ verwöhnt, die im Restaurant “L’Alchimiste“ der Rhumerie de Chamarel, welches zu den vier Besten von Mauritius zählt, in einem Wettbewerb ermittelt und „ermixt“ worden sind!