Switch Language

TRES HOMBRES RUM

TRES HOMBRES RUM

Mit dem Segelschiff nach Europa 

Tres Hombres Rum ist ein Genuss für alle, die die Leidenschaft der drei Tagträumer, die sich ihren Traum mit der Tres Hombres zum Leben erweckt haben, teilen…
Seit 2009 segeln die 3 Kapitäne mit einer kleinen Stammcrew sowie zahlreichen wechselnden Trainees über den Atlantik und treiben dabei Handel wie vor 150 Jahren. Ohne Motor, Strom oder Navigationsgerät treten Sie die mehrwöchige Reise mit einem vollgepackten Laderaum von Ihrem Heimathafen Amsterdam aus an. Auf dem Hinweg in die Karibik wird in Norwegen Stockfisch, in Frankreich Oliven und Olivenöl und in Portugal Portwein eingesammelt. Einmal in der Karibik angelangt, werden in verschiedenen Häfen alle Waren verkauft, nur um wieder Platz im Laderaum zu schaffen. Danach geht es weiter zu verschiedenen Destillen, bei denen dann ganz klassisch Rum in Eichenholzfässern, sowie Kakao- und Kaffeebohnen geladen werden.

Zurück in Amsterdam werden die flüssigen Schätze dann in Handarbeit abgefüllt, versiegelt und etikettiert. Das besondere an diesen Abfüllungen sind die begrenzten Mengen. Wie früher wird nur das abgefüllt, was auch vorhanden ist. Zum einen ist an Bord nur Platz für ca. 16-22 Fässer. Und zum anderen werden keine Blends nach speziellen Geschmacksmerkmalen ausgerichtet, so dass jede Edition ihren ganz besonderen Reiz hat. Dies macht die Rums von Tres Hombres zu echten Sammlerstücken! Ein Kapitän wäre kein richtiger Kapitän wenn er sich nicht die besten Stücke aus seinem Laderaum selbst heraussuchen würde, und so gibt es jedes Jahr ein paar Flaschen der sogenannten Captains Choice Abfüllungen – direkt aus dem Fass in die Tonflasche, natürlich in Fassstärke.

Tres Hombres