Switch Language

RON CUBANEY

RON CUBANEY

Ron Cubaney Exquisito 21 Años Ron Cubaney 21

Ron Cubaney Exquisito 21 Años gehört mit zu den ältesten Produkten von Oliver und Oliver aus der Dominikanischen Republik. Zur Lagerung im Solera Verfahren wurden amerikanische Bourbon- und französische Weinfässer ausgewählt. Er hat eine sehr dunkle Farbe und steckt voller Aromen. Ein süßlicher Duft, bestehend aus Bitterschokolade, Vanille, Honig, Orangen und Holz durchdringt die Nase. Im Mund entfalten sich ähnliche Aromen. Sie wandern über die Zunge durch den ganzen Mundraum und machen diesen Rum zu einem vollmundigen Erlebnis. Kräftig und trotzdem weich, so bezeichnen sich zwei seiner grundlegenden Eigenschaften. Nachdem er getrunken wurde, bleibt er einige Zeit im Mund. Der Nachhall klingt langsam ab und macht noch währenddessen Lust auf den nächsten Schluck. Gerne wird der Exquisito pur oder in Begleitung einer feinen dominikanischen Zigarre getrunken.

Ron Cubaney Tesoro 25 Años 

Ron Cubaney Tesoro 25 Años ist einer der ältesten aus dem Hause Oliver & Oliver. Durch das Soleraverfahren, seinem Alter von 25 Jahren und die Verwendung von ehemaligen Bourbon-, sowie französischen Weinfässern bringt dieser Rum eine ganze Fülle aufregender Aromen mit sich. Im Kern sehr dunkel gefärbt, schimmert eine leichte Röte am Rande. In der Konsistenz wirkt er cremig. Süße Noten von Schokolade, Vanille, Toffee, Honig und Früchten zeichnen den Tesoro aus. Auch im Geschmack findet sich eine angenehme Süße, begleitet von Toffee, Bourbonvanille, Kaffee, Schokolade und Fassaromen wieder. Er ist sehr kräftig und bleibt noch lange angenehm weich und zart am Gaumen. Noch nach Stunden ist der Ron Tesoro zu spüren. Pur, begleitend mit einer Zigarre, mit ein paar Tropfen Wasser oder ein paar Minzblättern kann dieser Rum genossen werden.

Ron Cubaney Centenario 

Ron Cubaney Centenario ist der älteste der Cubaney Rums aus dem Hause Oliver & Oliver. Ehemalige Bourbonfässer und Weinfässer aus Frankreich werden im Soleraverfahren kombiniert, so dass sich neben der einladenden dunklen Farbe und der cremigen Konsistenz, Aromen wie dunkle Schokolade, Vanille, Kaffee, Honig und Zuckerrohr einstellen. Hinzu kommen Fruchtnoten wie Orange, Pflaume und Mango. Die Holznoten unterstreichen diese kräftigen Aromen zusätzlich. Im Mund und am Gaumen entfalten sich diese Aromen zu einem warmen, kräftigen und komplexen Erlebnis. Ausbalanciert und abgerundet wandern die Aromen in jede Ecke des Mundraumes. Dieser Rum bleibt noch lange im Mund und darüber hinaus noch lange in den Gedanken des Genießers. Er wird pur, mit einer Zigarre oder mit einigen Tropfen Wasser genossen.