Our Rum & Spirits by Christian Nagel

Our Rum & Spirits by Christian Nagel

Our Rum & Spirits by Christian Nagel

„Our Rum & Spirits by Christian Nagel“ ist ein sehr ambitioniertes Projekt, welches im Oktober seine Premiere als Aussteller auf dem 6. GERMAN RUM FESTIVAL in Berlin feiert – herzlich Willkommen!

Über „Our Rum & Spirits“: Hinter diesem Projekt steht Christian Nagel mit seinem Restaurant Gasthaus im Brühl in Hildesheim. „Ich habe dieses Restaurant im August 2011 eröffnet und wir haben ausschließlich Rum und Destillate von kleinen Brennereien in unserer Digestif Karte. Auf Nachfragen von Gästen, ob wir auch Rum verkaufen würden, mussten wir bis Mitte 2014 immer mit Nein antworten. Ich ließ daraufhin einen Guyana Diamond 2003 im Juni 2014 in einer kleinen Auflage von 60 Flaschen in Fassstärke abfüllen. Die Resonanz der Gäste war so gut dass Ende 2014 eine 2. Abfüllung dazu gekommen ist und die 3. gleichzeitig in Angriff genommen wurde. Die nächsten sind bereits in Vorbereitung. Sie werden unter diesem Namen nur hochwertige Spirituosen bekommen, wo die Hersteller Ihre ganze Liebe und Ihr Können eingebracht haben. Das sind immer limitierte Auflagen in recht geringer Menge.“

Guyana Enmore Rum

Nebst dem Guyana Enmore Rum bringt Christian Nagel weitere Schätze mit, die er gesucht, gefunden und gehoben hat, wir dürfen also sehr gespannt sein, was wir im Oktober bei ihm verkosten dürfen!

Und für diejenigen, die es beim Anblick dieser kostbaren Pretiosen gar nicht mehr abwarten können: Our Rum & Spirits gibt es auch online!

Guyana Enmore Rum: Nach einer kontinentalen Lagerung in England kam er Ende 2013 nach Deutschland. Er hat einen goldenen Farbton und läuft in feinen Schlieren die Glaswand herunter. In der Nase hat er feine Noten von herben Gewürzen und Anis, Mango und Papaya. Eine leichte Rauchnote und Holz. Im Geschmack ist die Frucht im Hintergrund, Kräuter und Anisaromen vordergründig mit den Raucharomen. Die 61,2% sind schön in den Rum eingebunden und wirken daher nicht störend. Im Abgang kommen die Fruchtnoten wieder hervor, die abgelöst werden von den Gewürz- und Anisaromen. Er besitzt keinerlei Süße.

Guyana Enmore 61,2% 24 Jahre, Destilliert: Dezember 1990, Abgefüllt: Januar 2015, Fass: 20, 178 Flaschen a 0,7l

X