GERMAN RUM AWARDS 2016

BEST OF THE SHOW

Wurde nicht gewählt.

Die GRF-Awards, sind die wichtigste Auszeichnung für Rum im europäischen Raum! Eine internationale Jury, die aus Rum Experten besteht, verkostet in einem mehrtägigen Blind-Tasting Rumsorten gleicher Kategorien gegeneinander und bewertet sie nach einem ausgeklügelten Punktesystem. In jeder Kategorie werden Gold, Silber und Bronze vergeben.

DIE GEWINNER

The Real McCoy 5YO 40%

Ron Maja 8YO 40%

Tres Hombres Edition 13 Barbados 8YO 43,1%

Plantation Jamaica 2002 42%

The Real McCoy 12 YO 40%

Foursquare 2004 11YO 59%

Rum Nation Rare Rums Port Mourant 1999 17 YO 57,4%

Secret Treasures South America 15 YO 42%

Malteco 25 YO 40%

St James Cuvee 1765 Rhum Vieux 42 %

HSE VSOP 45%

HSE Black Sheriff 40%

Trois Rivieres 355 Ans Blanc 55%

Longueteau Blanc 62%

Trois Rivieres Rhum Blanc 50%

HSE XO 43 %

La Mauny Cuve de Nouveau Monde 41%

J.M XO 45 %

Cane Island Jamaica 40%

Chairmans Reserve Forgotten Cask 40%

Don Q Anejo 40%

Delicana Silver 38%

Avua Prata 42%

Delicana Balsamo

Santa Teresa Anejo 40%

Bougainville 3YO 40%

Marauda Steelpan 40%

Rum Bar Rum Cream 15%

New Grove Honey 26%

Pusser Spiced 35%

Rum Fire Velvet 63%

Rum Bar White Overproof 63%

Michlers Overproof Rum 63%

Our Rum & Spirits Guyana 2003 62,8%

Kill Devil Trinidad 11 YO 46%

Kill devil Panama 10YO 60,5%

Presidente Martii Solera 15 40%

Austrian Empire Navy Rum 40%

Santa Teresa 1796 40%

Rum Nation Jamaica 5YO Olorosso/PX 50%

The Real McCoy 12 YO 46% Madeira Finish

Plantation Trinidad 2000 42,7% Amburana

World’s End Spiced Rum

Chamarel Spiced Vanille 40%

Isautier Arrange Cafe Vanille 40%

Plantation Pineapple Stiggins Fancy 40%

Rum Company Cocorange 40%

Tiki Lovers Pineapple 45%

Nine Leaves Clear 50%

New Grove Plantation 40%

Isautier Rhum Blanc Traditionell 49%

DIE JURY

Die internationalen Juroren – alle Jurymitglieder, alle Info – transparent!

Andreas Anton

Andreas Anton

Nach meiner Ausbildung zum Chemisch-Technischen Assistenten arbeitete ich zunächst in der Aromenindustrie bei der mein Interesse an Getränken aller Art geweckt wurde.  Nach meinem anschließenden Studium der Getränketechnologie in Geisenheim war mein Wissensdurst immer noch nicht richtig gestillt. Und so kam es dann dazu, den damals neuen Masterstudiengang Getränketechnologie in Gießen zu absolvieren. Seitdem arbeite ich in der Fruchtsaftindustrie.

john_gibbons

ist ein unabhängiger Spirituosenbotschafter, Cocktailliebhaber und Rumfanatiker.

Seit 2010 ist er Juror für internationale Rumwettbewerbe beim Ministry of Rum Festival in San Francisco. Seitdem hat er Dutzende von Rum- und Spirituosenwettbewerben und -veranstaltungen auf der ganzen Welt bewertet.

Marc Battias

Ich habe Rum/Ron/Rhum vor 5 Jahren auf dem ersten Rhumfest Paris als meine Leidenschaft entdeckt, was für mich eine sehr neue Erfahrung war. Ich konnte mir vorher nicht vorstellen, dass überall auf der Welt Rum zu finden ist – entsprechend dem Motto des diesjährigen German Rum Festivals. Was war zu tun? Ich kaufte mir ein Buch, um mehr über Zuckerrohr und die ganze Geschichte zu erfahren… und natürlich probierte ich eine Menge verschiedener Marken – eine verblüffende Erfahrung.

suzannelonglongitude

ist weit über die Cocktail-Szene San Franciscos & Umgebung bekannt und hat sich einen Namen in der Welt der Tiki Drinks gemacht. Sie besitzt und führt die Bar Longitude in Oakland, Kalifornien – weltbekannt als Destination für tropische Cocktails nach hauseigenen Rezepten und mit über 500 hochwertigen Spirituosen ein Reiseziel für Kenner.

philip-ili-barake

Ich bin Zigarrensommelier, war Habano-Sommelier Champion in Kuba 2010, bin seit 2012 für die Sektion Zigarren-Pairing im Magazin „Got Rum” zuständig und außerdem Rum-Berater seit meinem Studium an der Rum Universität in Austin, TX.

nicolas-kroeger

Nicolas Kröger, Geschäftsführer und Inhaber des Rum-Depot Berlin, Deutschlands größtem Rum-Fachgeschäft, ist ein junger und aufstrebender Connaisseur und ein Cosmopolit in der Rum Szene.

Bernd Schäfer

Begann seine professionelle Spirituosenkarriere hinter der Bar im Jahr 1985 während seines Soziologie-Studiums. Einige Jahre später hielt er Vorträge zu verschiedenen Spirituosen, hauptsächlich jedoch Whisky.

Ingvar_Thomsen

Ich bin Rum- und Whiskeyenthusiast und lebe in Dänemark. Meine Freunde nennen mich “Rum Thomsen”. Ich arbeite als Softwareentwickler – Rum ist also nur mein Hobby, aber ich verbringe seit etwa 14 Jahren den Großteil meiner Freizeit mit Rum. Ich selbst veranstalte seit 2005 Rumverkostungen, mit steigendem Interesse seither und mittlerweile über 30 Verkostungen mit bis zu 180 Teilnehmern.

Ich habe an der TU Amsterdam studiert und bin voll ausgebildeter Lehrer für Lebensmittel und Getränke. Zunächst habe ich mich auf Spirituosen spezialisiert, dann auf Rum. Seit kurzem bin ich auch zertifizierter WSET Lehrer.

johnny-drejer

Rum ist seit vielen Jahren meine Leidenschaft. Insbesondere interessiert mich hierbei der Herstellungsprozess. Durch meine Teilnahme an Master Classes, Verkostungen und Rumfestivals auf der ganzen Welt habe ich viele Leute aus der Branche kennengelernt. Über diese Kontakte und das Wissen, das ich mir über die Zeit angeeignet habe kann ich nun als Juror bei Rumfestivals mitwirken.

keegan-menezes

Keegan Menezes begann als Cocktail-Barkeeper während seines Studiums an der University of Oxford. Obwohl er diese Karriere hinter sich gelassen hat, ist er weiterhin fester Bestandteil der Londoner Cocktailbar Szene. Er ist bekannt für sein umfangreiches Wissen um Spirituosen aller Art, einschließlich Tequila, Mezcal, Whisk(e)y, Brandy, Gin sowie seinem Favoriten und bester aller Spirituosen: dem Rum.

Eugen Kasparek

Eugen Kasparek

hat langjährige berufliche Kompetenz in den Bereichen der Spitzengastronomie, spezialisierten Facheinzelhandel, in Schulungen, als Mitglied kulinarischer Vereinigungen, Fachbesucher von Messen, Jury diverser Wettbewerbe und nicht zuletzt als Master of Tasting.

Javier Herrera

Rum hat Javier schon immer beeindruckt, weil seine Familie in den spanischen Provinzen Granada und Málaga zu Hause ist und Wurzeln auf den Kanarischen Inseln hat. In diesen drei Gegenden Spaniens war einst das Zuckerrohr einer der wichtigsten Wirtschaftstreiber. Seit seiner Jugend kennt er den Rum dieser Regionen und seine Neugierde ließ ihn verschiedene Destillerien der Welt schon in jungen Jahren besuchen.

marco_pierini

Mein Name ist Marco Pierini und ich bin 1954 geboren. Ich habe einen Abschluss in Philosophie an der Universität Florenz erworben und in Madrid Politikwissenschaften studiert, aber meine wahre Leidenschaft war immer Geschichte. Dann habe ich den Rum entdeckt.

Günter Windhorst

Günter Windhorst

Die Windhorst Bar wurde 1999 eröffnet. Seitdem führt Inhaber und Namensgeber Günter Windhorst dieses Kleinod mit Leidenschaft und Begeisterung.

peter-holland-october-2017-2

TheFloatingRumShack.com begann ursprünglich als Hobby – hier konnten Peter und Pauline Holland all das dokumentieren, was sie bei ihrer Teilnahme an Master Classes und Rum Festivals sowie Besuchen bei Destillerien und Rumproduzenten in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt gelernt hatten. Dieses Hobby ist mittlerweile zum Vollzeitjob geworden: mit Präsentationen, Training, Verkostungen, Artikeln, Beratungs- und Promotionsaktivitäten. Peter war bereits bei mehreren Spirituosenverkostungswettbewerben Juror, wie z. B. IWSC, ISC und natürlich seit einigen Jahren beim German Rum Festival… aber er fühlt sich, als sei dies erst der Anfang!

leonardo_pinto

Leonardo Pinto, Isla de Rum Gründer, stieg 1997 in die Rumwelt ein, lange bevor die „Rumkultur” Europa erreicht hatte. Im Jahr 2004 begann er seinen ersten Blog „Isla de Rum” und wenige Jahre später entstand hieraus das Isla de Rum Unternehmen. Heute gilt Leonardo als einer der größten Rumexperten Europas. Er ist das einzige italienische Mitglied des International RumXP Ausschusses und arbeitet weltweit als Berater auf verschiedenen Ebenen in der Rumindustrie (Markenentwicklung, Import/Export und Marketing-Beratung, Beratung unabhängiger Abfüller und Zwischenhändler).

Newsletter




Mit der Eintragung bestätigen Sie die Informationen zum Datenschutz insbesondere nach §13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.
X