CACHAÇA VELHO BARREIRO

CACHAÇA VELHO BARREIRO

Die Velho Barreiro Distillery

Die Geschichte der Velho Barreiro Distillery beginnt Jahr 1909 mit der Gründung der Zuckerrohrschnapsfabrik Tatuzinho in einem Vorort von Sao Paulo in Brasilien. Das Unternehmen investierte bereits früh in bessere Produktionsmöglichkeiten. Mittlerweile gehört die Destillerie zu einem der größten Hersteller Brasiliens. Der Cachaça Velho Barreiro wird weltweit exportiert.

Cachaça Velho Barreiro SilverCachaça Velho Barreiro silver

Trotz des hohen Produktionsvolumens wird der Cachaça Velho Barreiro Silver zur Verfeinerung für ein Jahr in Holzfässer der Holzart Rose Jequitiba gelagert. Aromen von frischem Zuckerrohr und Bananen bilden die Grundlage für den unverwechselbaren Geschmack des Velho Barreiro Silver. Leicht süßlich liegt er am Gaumen und hinterlässt beim Abgang ein aromatisches Erlebnis, welches kaum ein anderer Cachaça dieser Klasse zu bieten hat. Doch nicht nur im Purgenuss liegen die Stärken des Velho Barreiro Silver. Der Velho Barreiro Silver ist bestens geeignet für klassische Cocktails wie dem Caipirinha, Batidas oder dem Latin Lover. Es ist ein Cachaça mit einem sehr hohen Wiedererkennungswert.

Cachaça Velho Barreiro Gold

Der Cachaça Velho Barreiro Gold gehört zu den gelagerten Cachaças. Für ganze 3 Jahre wird der Cachaça in Fässern gelagert, die aus dem brasilianischen Holz Rose Jequitiba hergestellt wurden. Seine goldene Farbe verdankt der Velho Barreiro Gold diesem besonderem Holz. Aromen von Zuckerrohrsaft, Bananen und Pfirsichen prägen seinen Geschmack. Er ist sehr weich, mild und bekömmlich. Der Velho Barreiro Gold ist ein Cachaça der aus der Masse hervorsticht und überrascht. In vielen Restaurants wird er gerne als Digestif anerkannt und eingesetzt. In Cocktails lassen seine Aromen Platz für die Aromen der anderen Zutaten und kommen trotzdem zur Geltung.

 

X